1. von Dennis Smit am 17. Dezember 2020 21:51 Uhr

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    ich bin seit längerem dabei, den Absturz des Fliegerasses Major Hans Philipp zu erforschen. Ich wohne sehr Nahe an der Absturzstelle. Nach langer Recherche müsste er mit einer FW 190 A5 Werksnummer: 410012 abgestürzt sein. Er selbst konnte noch aussteigen, aber sein Fallschirm öffnete sich leider nicht. Er war zuletzt Kommodore des Jagdgeschwaders 1 in Deelen stationiert. Am Absturztag, den 08.10.1943 war er bei der Abwehr eines Bomberangriffs auf Bremen dabei und wurde ca. über Quackenbrück von einer P47 angeschossen und stürzte dann bei uns in der Grafschaft Bentheim ab.

    Ich hoffe, dass ich Ihnen eventuell etwas weiterhelfen konnte, die Datenbank zu erweitern.

    Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen.

    Mit freundlichen Grüßen
    Dennis Smit

    Antworten

Auf Dennis Smit's Kommentar antworten

Antworten abbrechen


* = Pflichtfeld